Gut zu Fuß ein Leben lang!

Informationen zu Covid 19 in meiner Praxis


                  3G-Regel bei einer Inzidenz von 35 oder mehr                                                               AB 20. August                                                          

Vollständig Geimpften und Genesenen stehen unsere Räumlichkeiten Vollständig Geimpften und Genesen dürfen weiterhin behandelt werden  .
Alle anderen müssen ab einer Inzidenz von 35 einen negativen Antigen-      Schnelltest vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist .                                 

Alle anderen müssen ab einer Inzidenz von 35 einen negativen Antigen-Schnelltest
Liebe Patientinnen und Patienten

 Ich habe mit meinem Team, unsere immer selbstverständlichen Hygienemaßnahmen nochmal genau besprochen und erweitert, um Sie und uns in dieser unsicheren Zeit bestmöglich vor COVID 19 zu schützen. Sie benötigen bei uns eine MMS-Maske und müssen die 3G-Regel einhalten .(Stand 19.08.2021)


Die Maßnahmen sind:

  • das ganze Team trägt selbstverständlich bei jeder Behandlung MMS-Masken und Handschuhe.
  • damit Sie keinen Kontakt zu anderen Patienten haben sind wir bemüht sie nicht warten zu lassen und bitten Sie pünktlich zum Termin zu erscheinen.
  •  Begleitpersonen dürfen nicht im Wartebereich warten.
  • beim Betreten der Praxis bitten wir Sie eine MMS- MASKE zu tragen und  Ihre Hände mit einem Pumpenstoß Desinfektionsmittel 2 min einzureiben ..
  • alles rund um die Behandlung,wie Unterschrift Bezahlung und Terminvergabe, wird im Behandlungsraum durchgeführt um Aufenthalte im Eingangsbereich zu vermeiden.
  • nach jeder Behandlung wird der Raum gelüftet und alles desinfiziert.


Sollten Sie unter unklaren Symptomen leiden, verzichten Sie bitte zunächst auf Ihren Termin, in den Praxen und sagen Ihren Termin telefonisch ab.

Zu den unklaren Symptomen zählen:

  1.  Grippeähnliche Symptome , z.B. Fieber, trockener Husten, infektbedingte Atembeschwerden 
  2. Durchfall, Kopfschmerzen 
  3. Waren Sie innerhalb der letzten 14 Tage in einem Gebiet, in denen Infektionen mit dem Coronavirus aufgetreten sind?
  4. Hatten Sie Kontakt, zu einem Coronavirus- Erkrankten oder zu einer in Verdacht stehenden Person, die an Coronavirus erkrankt sein könnte?

 In diesem Fall, rufen Sie bitte Ihren Hausarzt an. Dieser wird dann die erforderlichen Schritte einleiten.

.
Wir freuen uns, auf Ihren nächsten Besuch bei uns. Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam

Podologie Nicole Kreuer